Kategorie-Archiv: Allgemein

Veganes Themenpotluck @Auwiesen (11.09.19)

Heute gab es, nach den vielen Picknicks an der Linzer Donaulände, endlich wieder ein Veganes Potluck, unsere veganen Indoor Picknicks im Otelo/Auwiesen. 

Weil wir jeden zweiten Mittwoch im Monat ein themenorientiertes Potluck veranstalten, fand die heute Völlerei unter dem Motto „Indisch“ statt. Dabei gab es natürlich u.a. viele umwerfende Curry-Variationen mit gewöhnunsbedürftigen indischen Bollywoodklängen im Hintergrund 😉 Alles in Allem ein sehr gelungener Abend.

Falls ihr bis jetzt noch nicht dabei wart, kommt das nächste Mal unbedingt vorbei – das Jahr ist noch nicht vorbei und Veranstaltungen werden von uns beinahe wöchentlich organisiert.
 
Es kann jeder kommen, es gibt keine Anmeldegebühren oder sonstiges #comeasyouare und check‘ einfach die laufenden Veranstaltungen im Eventkalender.
 
Das nächste Mal treffen wir uns übrigens am Freitag 13. September zum Eat & Meet in der Linzer Tabakfabrik.  Kommt‘ vorbei – es wird lecker und lustig.

 

Stammtisch @Front Food (05.09.19)

Auch heute hatten wir wieder einen besonders tollen und vor allem gemütlichen Stammtisch im Linzer Front Food. Wie immer gab es nicht nur köstliches Essen, sondern auch lustige und interessante  Gespräche.

 

Auch wenn wir es Stammtisch nennen sind immer neue Gesichter dabei. Es ist die optimale Gelegenheit neue Bekanntschaften zu machen oder bestehende zu intensivieren. Natürlich kannst du dir auch einfach den Bauch vollschlagen – das kulinarische Angebot ist ja vorhanden.

 

Schau das nächste mal einfach vorbei – Veranstaltungen haben wir am laufenden Band. Von gemeinsamen Kochabenden/-workshops bis zu ungezwungenen Spieleabenden, bei denen wir entweder Karte oder Brett spielen oder auf der Couch Retrozocken… irgendwas ist bestimmt für dich dabei.

 

Wie auch heute sieht man, wie einfach und gut es funktionieren kann wenn man sich einfach zum gemeinsamen Essen trifft. Es sind immer alle verschiedensten Alters- und Berufsgruppen vertreten und auch wenn man sich erst seit kurzem kennt harmoniert es.

 

Du interessierst dich für Tierschutz/-rechte oder tierfreundliche Lebensweise? Du ernährst dich vegetarisch/vegan und/oder benötigst noch praktische Tipps? Du willst einfach einen gemütlichen Abend mit Gleichgesinnten“ verbringen oder möchtest welche kennenlernen? Komm nächstes Mal einfach vorbei!

 

Die verschiedensten Veranstaltungen findest du hier in unserem Eventkalender. Da ist auch bestimmt etwas für dich/euch dabei.

 

Das nächste Mal treffen wir uns übrigens am Mittwoch, dem 11. September ab 18:00 wieder in Auwiesen zu unserem monatlichen veganen ThemenPotluck (diesmal dreht sich alles um Indien ;)). 

Veganes Sommerpicknick at Donaulände (28.08.19)

auch gestern hatten wir wieder ein tolle veganes sommer picknick. wie immer haben wir uns nicht nur über viele neue gesichter gefreut sondern auch über das unglaublich leckere essen (checkt mal die fotos 😉 )

wie immer war das prinzip veganes potluck: jeder nimmt eine mahlzeit mit, die für mehrere personen reicht und mit allen geteilt wird. so entwickelt sich ohne großem aufwand ein riesiges buffet für alle beteiligen.

 

die verschiedensten veranstaltungen findest du bei uns im kalender. da ist auf jeden fall was für dich/euch dabei!

 

das nächste mal treffen wir uns übrigens am donnerstag, 05. september um 17.00 zum monatlichen stammtisch im linzer frontfood

 

trashUps at Veganmania 2019 – Upcycling für den Tierschutz

Ein tolles Wochende auf der Veganmania und beim Böllerbauer ging vorüber. 
Mit Sonne im Gesicht und einem Lächeln auf den Lippen konnten wir 1620,5€ für den Tierschutz sammeln. 
Damit (fast) jeder einen schönen Betrag bekommt, haben wir auch etwas aufgerundet und 1664,20€ erreicht. 🤩🤯😻
Dieses Mal gehen unsere Einnahmen an die folgenden glücklichen Vereine:

TSV Pfotenglück: 500€ 
NeStra e.V. – Nele’s Strays Crete – Nele’s Strassentiere Kreta: 200€
Selina und Karin`s Tierhilfe: 500€
Otelo Linz: 100€
Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V. (danke Andrea Drescher): 50€
Christina Zalabay (Danke für deine tolle Tierschutzarbeit): 100€
VGÖ: 214,20€

Danke Petra PetraDaniel SunaChristine Schreiner, Marlene, Linda V HaiderMarcus BergerAmanda HarrerChristoph Sochor für euren tollen Einsatz und das Mitwirken bei den Messen. Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen. Ich freue mich so sehr, dass ihr uns immer wieder so selbstlos unterstützt.

Auch möchte ich Elisa Gutjahr ein wenig lobpreisen, die uns mit den köstlichen Speisen ihres Elisa’s Fresh Foodtruck versorgte und uns bei Kräften und wohl genährt hielt. 💚

(Bericht von Madeleine)

Lasertag @ Hausruckpark (11.08.2019)


NÄCHSTER TERMIN: FR, 30. 08. 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

Letzten Sonntag war es endlich wieder so weit – auf zum alljährlichen Lasertag in den Hausruckpark!

Lasertag im Hausruckpark ist jetzt endlich besser als je zuvor!!! Nicht nur funktioniert das Ganze jetzt dankenswerter Weise ohne das leidige Kabel zum Kopf, es gibt auch noch neue Spielmodi – beispielsweise haben wir nicht nur Team-Deathmatches gespielt, sondern auch einige Zombie-Runden, was besonders spaßig war – alle verstecken sich einzeln, wenn das Spiel beginnt, wird einer Person durch das Zufallsprinzip die Zombierolle zugewiesen und diese Person muss dann alle anderen ebenfalls zum Zombie machen. Da ist schon etwas Strategie gefragt, wenn man „überleben“ möchte! Aber nicht nur das ist neu, auch bei der Auswahl der Waffen gibt es Neuerungen, man kann jetzt zwischen verschiedenen Waffen hin- und herschalten! Außerdem werden die Teams inzwischen per dynamisches Matchmaking zusammengewürfelt, was bedeutet, dass die Teammitglieder nach ihren Skills zusammengemischt werden, was die Spiele interessanter macht. Wer möchte, kann sich außerdem vor Ort einen Account in der Smartphone-App Callsign anlegen, dann werden alle Spielaktionen in Form von Erfahrungspunkten direkt in deinem Profil gespeichert und du kannst dort aufleveln, Waffen freischalten, Freigetränke und Freispiele erspielen und so weiter.

Die Anlage selbst, ein verlassenes Haus, ist die ehemalige Unterkunft der Bergbauarbeiter, die früher hier unter Tage im Stollen gearbeitet haben. Auch heute kann man noch einige Bereiche wie die alten Duschen und Lagerräume wiedererkennen, was den besonderen Flair der Location ausmacht. Für Lasertag ist das alte Haus besonders gut geeignet, weil hier mit viel Liebe ins Detail im Innen- und Außenbereich alles so gestaltet wurde, dass man wirklich viele Möglichkeiten hat, sich zu verstecken, anzuschleichen, verschanzen und das Spiel zu genießen. Außerdem gibt es auch hier inzwischen wieder einige Veränderungen und Neuerungen, sodass auch jemand, der die Location bereits kennt, wieder ein paar neue Entdeckungen machen kann.

Alles in allem hat uns der Tag wirklich richtig Spaß gemacht! Daher steht der nächste Termin auch schon wieder fest:

FR, 30. August 2019, 18:00 – 20:00 Uhr
(40€/Person in bar, keine Kartenzahlung möglich!)

Melde dich bei Interesse bitte bei Marcus Berger!