Monatsarchiv: September 2015

Cowspiracy – das Geheimnis der Nachhaltigkeit

Dieser Film hat das Potenzial endlich das wahre Problem unserer Welt in die weltweite Diskussion um Nachhaltigkeit ganz nach oben zu bringen: Tierprodukte.

Sie sind u.a. für 51% des weltweiten Treibhausgasausstoßes verantwortlich und damit der mit Abstand größte Posten in dieser Gleichung.

Cowspiracy zeigt dies (und anderes) auf und auch, dass vermeintliche Umweltorganisationen dieses Thema meiden wie die Pest, weil einerseits die mächtige „Nutz“tierlobby Druck macht und auch vor Morden nicht zurückschreckt und andererseits weil viele „Kunden“ der Umweltorganisationen Tierprodukte essen. Und wer will schon seine eigene Kundschaft vergraulen?

Absolut sehenswerte Doku! Die Doku ist auch auf Deutsch derzeit über Netflix zu bekommen.

https://www.netflix.com/title/80033772
http://www.cowspiracy.com

Vegan am Gesundheitstag in Leonding

Beim diesjährigen Familien- und Gesundheitstag war zum dritten Mal die VGÖ mit den veggies-linz vertreten, die vegane Kuchen, Muffins und Brötchen gegen freiwillige Spende verkosteten.

40_J_Stadt_Leonding_400_SKL9912

veggies-linz beim Leondinger Gesundheitstag

Dabei entstanden wieder viele freundliche Gespräche mit interessierten BesucherInnen, die teilweise selbst schon vegetarisch leben und sich für eine vegane Umstellung interessieren. Alle Fragen über vegane Ernährung konnten von den engagierten HelferInnen am Kuchen- und Infotisch beantwortet werden. Die größten Teils selbstgemachten Köstlichkeiten machten den veganen Stand am Gesundheitstag für alle Beteiligten zu einem Erfolg.

Hervorgehoben wurden auch die Zusammenhänge von Umwelt- und Klimaschutz, sowie Welternährung mit der eigenen Ernährungsform. Auch gratis Infomaterial über verschiedene Tierrechtsthemen und eine Petition gegen Gatterjagd lagen auf und konnte vielen Menschen näher gebracht werden.
Die eingenommenen Spenden wurden bereits an das Tierparadies Schabenreith überwiesen.

 


P9130345_2

Vielen Dank für die Unterstützung!

Vegan zieht an – Gary Mash

2 Steirerinnen, 1 Gedanke – die Welt ein Stück verbessern und dabei „anziehender“ machen. 2013 war dies der Startschuss für GARY MASH®!  Das Trendlabel setzt bei seinen Kollektionen auf bio und faire Stoffe und sagt „Nein“ zu tierischen Materialien und Farbstoffen.

garymashshot

Mit viel Liebe zum bewussten und nachhaltigen Design, gedankenvollem Umgang mit Ressourcen und klarem Bekenntnis zum lebenswerten Miteinander von Mensch und Tier, entsteht so moderne Mode. Vielseitig kombinierbare Basics werden ergänzt durch einzigartige Trendstücke.

Abgerundet wird das Sortiment durch fröhlich bunte Baby- und Kleinkindermode. Diese stammt vom Frankfurter Unternehmen Sense Organics, für das GARY MASH® 2014 den Vertrieb in Österreich übernahm.

Neben den Accessoires, die selbst hergestellt werden, lässt GARY MASH®  fair produzieren und druckt im eigenen Haus. Dabei immer oberstes Gebot:  es werden keine Materialien oder Farbstoffe  tierischen Ursprungs verwendet und es kommen auch keine Farben, die an Tieren gestestet wurden, zum Einsatz. Mehr über GARY MASH® und die aktuelle Kollektion gibt es auf: www.garymash.com

garymashlogo2

Sonntag: Gesundheitstag in Leonding mit veganem Stand

Am Sonntag, den 13.9.2015 ist es soweit. Beim Familien- und Gesundheitstag in Leonding können wir wieder die vegane Lebensweise vorstellen und BesucherInnen mit Kuchen, Brötchen, Muffins und Pflanzenmilch gegen freiwillige Spende verköstigen. Die Spenden gehen wieder an das Tierparadies Schabenreith.
Dabei kannst auch DU helfen. Wenn du gerne backst oder Brötchen zubereitest, kannst du dich gerne einbringen. Wenn Du gerne am Infotisch mithelfen willst, gibt es auch dazu die Möglichkeit.

facebook Link: https://www.facebook.com/events/687324741410997/
Doodle (bitte eintragen): http://doodle.com/poll/u83785cfn953zmi2

 

Halloween Flohmarkt in Linz

 

HW1 

Vielen Dank an alle Beteiligten, die uns im Vorfeld so toll geholfen haben, durch Spenden (Sachspenden, Tombolapreise, Essen, Trinken,…), durch das mehr als starke Sortieren der Kleidung, dem Verkauf und dem Auf- und Abbau. GROSSES DANK!

 

Nicht zu vergessen, sind die vielen Gäste, Freunde, Bekannten und Familie, die uns Gesellschaft geleistet haben und zur schönen Stimmung beigetragen haben.

Wir konnten gestern stolze 1.218,80 EUR einnehmen (!!!) und werden diese für zwei Tierschutzprojekte verwenden.

Vielen Dank!