Schlagwort-Archiv: plantbased

BakeWars – Episode 2 @ Otelo Linz (18.11.2018)

Vegane Kekse ohne Tierleid! #plantbasedrocks

Bei der zweiten Episode unserer wöchentlichen BAKEWARS haben wir uns dem Angriff der Klonkipferl gestellt und uns wieder selbst übertroffen! Wir haben nicht nur eine unglaubliche Menge an leckeren veganen Keksen gezaubert, sondern uns auch noch farblich richtig ausgetobt!

Auch diesmal waren wir etwa 15 backbegeisterte BakeWarriors, die dem Motto treu geblieben sind – StarWars-Kekse gab es heute in Grün in Yoda-Form, wir haben endlich Wookie-Cookies gebacken und ganz nebenbei unsere neue selbstgedruckte Ausstechform (3D-Drucker sei Dank!) ausprobiert. Dabei sind mehrere Kilogramm intergalaktischer Kekse entstanden, die jede Druidenarmee in die Flucht schlägt!

Sith und Jedis in Action:

Wir treffen uns bis Weihnachten jeden Sonntag im Gemeinschaftszentrum Auwiesen (Otelo Linz), um gemeinsam vegane Kekse zu backen. Backen für den Tierschutz – wir machen nicht nur etwas Gutes, sondern haben dabei auch noch richtig viel Spaß, sind in guter und netter Gesellschaft, können nebenbei naschen was geht und Punsch gibts im Übrigen auch! Unsere StarWars-Kekse geben wir gegen einen Spendenbeitrag ab, den Erlös erhält auch heuer wieder der Verein RespekTiere, der sich das ganze Jahr über unermüdlich für Tiere und Tierschutz einsetzt. (www.respektiere.at)

Unsere Kunstwerke im Detail:

Was muss ich tun, um dabei sein zu können?
Wenn du gerne backst …
Wenn du gerne etwas Sinnvolles/Karitatives machen möchtest …
Wenn du gerne Star Wars siehst oder lebst …
Wenn du gerne in toller Gesellschaft bist …
… bist du bei dieser Veranstaltung richtig!

Wir treffen uns das nächste Mal am SO, 25. November, ab 14:00 Uhr im Otelo Linz / Gemeinschaftszentrum Auwiesen.

Alle weiteren Infos zu dieser Veranstaltungsreihe findest du hier:
http://veggies-linz.at/bakewars/

Unsere Facebook-Community:
https://www.facebook.com/groups/135183413226138/

 

Animals Voice @ Linz (31.08.2018)

Letztens in Linz: Animals Voice!

Die weltweit bekannte Aktion nach dem Vorbild von Anonymous kam am 31. August auch endlich nach Linz. Wir zeigten auf Laptops und Tablets Kurzfilme des VGT, die einen Einblick in den Alltag von Tierfabriken und Schlachthöfen in Österreich geben. So manche/r PassantIn richtete scheue Blicke in Richtung der Bildschirme, einige taten das aus etwas Entfernung. Ein paar Mutige trauten sich aber auch weiter an unseren Infotisch daneben, um sich nach den Videos weiter zu informieren und die Petition gegen Kälbertransporte zu unterstützen. 
Es war eine menschlich sehr interessante Aktion!

Animals Voice @ Linz

Animals Voice goes Linz!

Wir zeigen Szenen aus österreichischen Schlachthöfen und Tierfabriken und informieren und rütteln PassantInnen auf. Die Masken dienen dazu, von den beteiligten Personen abzulenken und den Fokus ganz auf die Videos zu richten.

Wir freuen uns auf dich!

Ort: Martin-Luther-Platz, Linz
Zeit: Freitag, 31. August, 16:00 – 20:00

____________________
Wichtige Punkte:

• Eigene aufgeladene Laptops/Tablets mitbringen
• VLC Media Player vorab installieren (oder ein alternatives Programm mit Dauerschleifen-Funktion)
• Lade dir die Videos vorab herunter – melde dich bei LINDA für den Download-Link!
•Schwarze Kleidung oder Kleidung mit Tierschutz-Motiv ist von Vorteil!
• Weiße Masken werden bereitgestellt.
• Eine Teilnahme auch ohne Gerät ist möglich – wir haben Schilder für alle!
• Auch wenn ihr lieber mit PassantInnen redet, hilft es, ein Tablet o.ä. mitzunehmen – so können möglichst viele ein Gerät halten. Die Aktion lebt von möglichst vielen gehaltenen Bildschirmen!
Auch Zweitgeräte helfen!

______________________________
*** english version***

We want to inform the public about the horrors of the animal industry by showing the reality in the Austrian slaughter houses. We will wear masks, so that the bystanders can focus entirely on the videos, without getting distracted by our personalities.

Where?
Martin-Luther-Platz, Linz

When? Friday 31th August, 16:00 – 20:00

Important information for all participants:

• Bring along your fully charged Laptops/Tablets.
• Install VLC Media Player on your device beforehand (or any other program with continuous loop function)
• Download the videos in advance (contact LINDA for the download-link ).
• Wear black clothes or something with an animal rights message.
• White masks will be provided by us.
• Bringing a laptop/tablet is NOT a must! We will have some extra devices and signs to hold. If you have any surplus devices, please bring them, too, they are important for the impact of our action.
• Plus, we need people to talk to the public.

Come and join us! The animals need you!
If you have any questions, feel free to contact us!