Tag Archives: Linz

VGT-Supermarkt-Aktionen in Linz @ SPAR (14.07.2018)

Heute fand in Linz eine – etwas abgeschwächte – Supermarkt-Aktion in 3 Linzer SPAR-Filialen statt.

Dank einer Genehmigung des SPAR-Konzerns konnte der VGT (auch in Linz) in den letzten Monaten einige Supermarkt-Aktionen durchführen, um vor den Fleischregalen auf die Missstände in der Massentierhaltung aufmerksam zu machen. Diese Genehmigung hat uns der Konzern nun entzogen – mit der Begründung, dass ab 01. Juli bei Bio-Ferkeln die betäubungslose Kastration verboten wird. 95% aller männlichen Ferkel in Österreichs Stallungen werden dann nach wie vor betäubungslos kastriert, auch werden in dieser Begründung die Probleme der Intensivhaltung überhaupt nicht thematisiert!

Aus diesem Grund haben wir mit diesen Aktionen versucht, darauf aufmerksam zu machen, dass die Probleme nicht durch ein einzelnes, nur wenige Tiere betreffendes Gesetz vom Tisch sind.

Die Aktionen in Linz liefen alle ruhig und friedlich ab und waren ein symbolischer Akt des Mitgefühls für die Tiere und des Widerstands gegen unser mangelndes Tierschutzgesetz.

Alle Termine des VGT findest du hier: http://vgt.at/kalender/index.php
Wenn du den VGT-OÖ-Newsletter erhalten möchtest, schreibe ein E-Mail an
✉ ooe@vgt.at

 

Linzer Film-Aktion des VGT @ Martin-Luther-Platz (13.07.2018)

Freitag Abend konnten PassantInnen auf der Landstraße Kurzvideos zum Thema Tierrechte sehen und für weitere Infos zum Thema gleich beim Infotisch  des VGT OÖ vorbeischauen.

Für die Film-Aktion haben zwei unserer engagierten Aktivisten ihren umgebauten Bus inklusive Fernseher bereitgestellt. Damit konnten wir gleich noch mehr Menschen auf der Straße erreichen.

Viele haben sich bei uns für die großartige Aktion bedankt, aber es gab auch zwei PassantInnen, die uns wenig freundlich gesinnt waren. Einer von beiden bespuckte sogar eine Aktivistin. Insgesamt hat dieses Vorkommnis aber wenig Gewicht im Vergleich zu dem vielfältigen positiven Feedback. Da wir auch gebeten wurden, die Aktion zu wiederholen, werden wir die Bitte gerne so bald wie möglich umsetzen!

Alle Termine des VGT findest du hier: http://vgt.at/kalender/index.php
Wenn du den VGT-OÖ-Newsletter erhalten möchtest, schreibe ein E-Mail an
✉ ooe@vgt.at

 

Spektakuläre Aktion gegen Pelz auf der Landstraße

Die Pelzaktion in Linz mit VGT OÖ und RespekTiere war ein voller Erfolg!

40 Menschen haben mit gemacht und sich auf unterschiedliche Weise am Anti-Pelz Protest vor Kleider Bauer auf der Landstraße beteiligt. Unzählige Unterschriften gegen Pelzverkauf wurden gesammelt und einige PassantInnen drückten sogar offen ihre Zustimmung aus und applaudierten den AktivistInnen!

Ein kleiner Eindruck der Aktion:

15267826_1682205202069375_3771421146698047707_n 15267983_1682205328736029_7638463226382970461_n 15284113_1682205268736035_8665008552636332297_n 15326506_1682205148736047_7581790285756955021_n 15327507_1682205412069354_3145233458547531662_n 15349647_1682205825402646_4334868829223673821_n 15355591_1682205448736017_9165940934496184080_n 15356688_1682205642069331_7433591365903365577_n

Vegan Running Dinner Linz #1

WAS IST EIN RUNNING DINNER?

Definition lt. Wikipedia:

Running Dinner ist ein eingetragenes Warenzeichen und eine Veranstaltung, die dem Kennenlernen von Menschen, der Unterhaltung und dem gemeinsamen Essen in einem besonderen Rahmen gilt. Es handelt sich um ein 3-Gänge-Menü, das über eine Stadt verteilt ist, das heißt, jeder Gang wird an einem anderen Ort eingenommen.

Also, es kocht je ein 2er Team einen Gang, der euch zugewiesen wird, dann wird die Wohnung gewechselt und die nächsten Gastgeber servieren den nächsten Gang.

Wichtig ist:
– alles muss VEGAN sein!
– ihr könnt euch alleine oder gleich als 2er Team anmelden.
– wenn ihr eine Küche (wichtig ist in Linz) habt, dann meldet euch mit der Adresse an, damit die Standorte möglichst nahe sind.
– Anmeldungen mit einer Nachricht bei Michaela Vreller
– ANMELDESCHLUSS ist der 31. März 2016, damit ihr Zeit habt, euch mit eurem Partner wegen dem Planen und Einkaufen eures Ganges kurz zuschließen
– Anmeldung ist verbindlich
– euch wird bei Zufall ein Gang (plus der eventuelle Partner) zugeteilt
– Es sollte Platz am Tisch für 6 Personen sein, wobei es sicher auch kein Problem ist, wenn zusammen gerückt werden kann 😉
– euch entstehen keine Kosten, außer das Essen und Trinken für euren Gang

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So funktioniert’s:

Kochen:

Du wirst mit Deinem Kochpartner einen Gang eines 3-Gänge Menüs zubereiten.

Essen:

Ein Dinner besteht immer aus 3 Gängen. Und jeder Gang wird in einer anderen Wohnung serviert.

Idealerweise wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, nur falls sich ein winziger Schuss Likör ins Dessert verirrt

Feiern:

Danach können sich alle Teams um ca 23:00 in einem Lokal treffen. Vorschläge für ein solches Lokal könnt ihr mir auch gerne schicken, dann reserviere ich 😉

Also, sobald wie möglich mit einer Nachricht mit allen relevanten Infos (Name + eventueller Partner und Standort der Küche) anmelden. Dann wird euch alles zugewiesen und die Kontaktdaten spätestens am 2. April weiter gegeben.

Vegane Weine im „Il Caminetto“ und „Ristorante Danubio“

Marco Monsorno besitzt mit „Il Caminetto“ am Hessenplatz und dem „Ristorante Danubio“ in Ottensheim (bei der Fähre) zwei original italienische Restaurants in Linz und Umgebung. Leider gibt es ja sonst oft nur „unechte“ Italiener die auch noch Kuhmilch in den Pizzateig machen. Bei Herrn Monsorno gibt es aber neben Pizzen und Nudeln mit veganem Teig (Ausnahme: die hausgemachten Taglioni sind mit Ei) nun auch vegane Weine des Weingutes Pizzolato (aus Venezien), teilweise ohne Sulfite. Die Weine werden zusätzlich auch über den eigenen Weinhandel vertrieben, bis hin zu kleinen Fläschchen (0,375) Prosecco, Merlot und Pinot Grigio.

Für Herbst ist eine Weinverkostung geplant, begleitet von italienischen, veganen Köstlichkeiten. Wir sind gespannt und werden, sobald ein Termin feststeht, diesen hier veröffentlichen.

unnamedunnamed2unnamed3