Kren-Soße

Rezept von: Dominik

Ein veganisiertes Rezept – ideal zu Seitansteaks/-hack (am besten weichen Seitan ausm Glas) und Salzkartoffeln:

Zutaten

30 g Alsan Butter

2 EL Mehl

250ml Soja-Milch

250ml Gemüsebrühe

40 g geriebener Kren/Meerrettich (gerne auch mehr für intensiveren Geschmack)

Zitronensaft

Salz

Zubereitung

Die Alsan zerlassen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit der Milch unter Rühren mit dem Schneebesen ablöschen, langsam die Gemüsebrühe zugeben, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat. Auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren (wichtig!).

Den geriebenen Kren hinzugeben, kurz aufkochen, mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken. Am besten heiß servieren, wg. „Hautbildung“ 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.